WIEN: LIBANESE MALEK H. ERSCHOSS EX-FREUNDIN

138 Wien: Libanese Malek H. erschoss Ex-Freundin (Mrz2014), 137 Wien-Führung brutal mit Dritton, Adthe, Özgür (Feb2014), 136 Das Macho-Denken der „Südländer“ gefährdet die einheimischen Frauen (Feb2014). Die Artikel 135 bis 001 sind bei KATEGORIE: Verzeichn. ALLER ARTIKEL zu finden.
.
Artikel-Suche: Nach jedem Titel steht in Klammer der Erscheinungs – Monat. Bitte im ARCHIV den ausgewählten Monat anklicken und dann nach unten scrollen bis der Artikel sichtbar wird.
.
138      20140304       KATEGORIE: Analysen zum Tag
.
WIEN: LIBANESE MALEK H. ERSCHOSS EX-FREUNDIN
DIGITAL CAMERA
.
Bild 1: Im Sarg die junge Ex-Freundin des Libanesen Malek H.

vvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvv

DER BERICHT AUS „ÖSTERREICH“, 2014-03-02:
So viel fand ÖSTERREICH heraus: Promiwirt Malek H. und die rassige Südamerikanerin mit italienischem Pass lernten sich 2010 bei der Eröffnung eines Lokals des gebürtigen Libanesen in der Wiener City kennen – und offenbar auch lieben. Der grau melierte verheiratete Vater von drei Söhnen und einer Tochter und die selbstbewusste Kellnerin sollen bis zuletzt eine On-Off-Beziehung geführt haben – und das laut Freunden des Gastronomen nicht einmal allzu geheim. Er nahm sie anstelle seiner Gattin sogar zu Messen mit und dürfte sie finanziell unterstützt haben.   Doch irgendetwas Gravierendes muss in den vergangenen Wochen zwischen den beiden vorgefallen sein, sodass sich die ursprüngliche Liebe des 57-jährigen Beaus in blinde Wut verwandelte.
DIGITAL CAMERA
Bild 2: Der Libanese Malek H.
.
Schon vor zwei Wochen soll Malek H. das Auto von Gloria P. zerkratzt und die Spiegel heruntergerissen haben, berichten Nachbarn der 32-Jährigen. Die sportliche, belesene und als Kontaktperson für Exilvenezolaner politisch aktive Gloria P. (mittlerweile nicht mehr Kellnerin, sondern Sales Managerin in der Duty-free-Zone am Flughafen) war darüber geschockt und nannte gegenüber Nachbarn ihren Ex-Lover einen „uninteressanten Mann“. Der mit diesen abfälligen Worten bedachte Wirt lief darob regelrecht Amok – passte die junge Frau am Mittwochabend im Stiegenhaus vor ihrer Wohnung in der Erzherzog-Karl-Straße ab. Er feuerte viermal aus seiner Beretta auf sie. Der fünfte Schuss ging in eine Glastür. Die letzte Kugel jagte sich der mutmaßliche Täter (für den die Unschuldsvermutung gilt) selbst in den Kopf. Die Chancen, dass der Schütze überlebt, sind gering. update 2014-03-04: Der Täter Malek H. ist 2014-03-03 im Krankenhaus verstorben.
http://www.xn--sterreich-z7a.at/nachrichten/Mord-und-Selbstmord-in-Wien-Doppelleben-vor-Amok-Mord/134339203
vvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvv
MEINE ANALYSE:
Nur die zwei Gratis-Tageszeitungen „Österreich“ und „Heute“ teilten den Vornamen „Malek“ ihren LeserInnen mit. Die anderen Zeitungen verschwiegen diese Tatsache, sie berichteten nur von einem „Gastronomen“. Also bitte: Die Frauen sind doch wohl so weit, selbst entscheiden zu können, gegenüber welchen Männern sie mehr oder weniger vorsichtig sein sollen. Sie sollten doch von den Medien mit möglichst vielen Informationen versorgt werden, um möglichst viele Entscheidungskriterien sammeln zu können. Wenn sie aber nur von „Gastronomen“, „Wienern“, „Jugendlichen“ lesen, die gewalttätig wurden, aber wenig über deren Lebenslauf (zu dem auch die Herkunft des Täters gehört), dann können sie sogar den völlig falschen Schluss ziehen, allen Gastronomen oder Jugendlichen sei grundsätzlich mit erhöhter Vorsicht zu begegnen. Wenn sie aber zusätzlich „Malek“ und „Libanese“ und ähnliches öfter lesen, dann können Frauen in diese Richtung Vorsichsmaßnahmen treffen, die sie vor Schaden und wie im obigen Fall auch vor Mord bewahren. Frauen können feststellen, wo diese Erscheinungen häufiger anzutreffen sind: Starke tiefgründige Emotion, Überlegenheitsdenken, flotte Beleidigtheit, narzisstische Männlichkeit, absoluter Eigentumsanspruch an Frauen, wenig Nachsicht, wenig Duldsamkeit und keine völlige Ablehnung von Gewalt in persönlichen Beziehungen.
     arouet8 – against mohammedanism+hitlerism+sheikhism
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: